Aufwart´n am See

Geschrieben am Freitag, 08 April 2016.

Herwig Ertl lädt zu den Genussfestspielen

„Aufwårt´n am See“

Unter dem Motto „Aufwårt´n am See“ laden Wirte, Gastronomen und Produzenten der Kärntner Ferienregion Weissensee von 11. bis 14. Mai zu einem ganz besonderen Event.

Mittendrin auch sechs Spitzenköche der JRE-Österreich, die es gemeinsam auf fantastische 15 Gault Millau-Hauben bringen.

„Aufwårt´n“ ist in Kärnten ein alter Begriff für „Essen auftragen“ und stellt den Leitgedanken dieser außergewöhnlichen Veranstaltungsreihe dar, die zudem ganz im Zeichen des „Slow Food“-Gedanken – genussvoll, bewusst und regional – steht.

 Hannes Müller (im Bild), kochender Patron vom Genießer-Landhotel Die Forelle direkt am Weissensee, lud für ein hochkarätiges Genuss-Spektakel am 13. Mai seine JRE-Kollegen ein und mit Richard Rauch (Steira Wirt, Trautmannsdorf), Thorsten Probost (Griggeler Stuba im Burg Vital Resort, Arlberg), Josef Steffner (Mesnerhaus, Mauterndorf), Lukas Nagl (Genießer-Seehotel Das Traunsee, Traunkirchen) und Lukas Kapeller (Restaurant Kapeller, Steyr) folgten fünf Topköche der österreichischen Gourmetszene seinem Ruf. Für die erlesene Weinbegleitung sorgen die beiden steirischen Spitzen-Winzer Wolfgang Maitz und Manfred Tement.

Als Kulisse fungiert für dieses JRE-Gipfeltreffen die „MS Alpenperle“, Österreichs erstes Hybridschiff, die während der Veranstaltung gemächlich über den verträumten See gleitet. Check-In 18.30 Uhr, Dauer ca. 3 bis 4 Stunden. Gourmetmenü inkl. Weinbegleitung und Kaffee € 140,- pro Person.

 Die weiteren Termine:

11. Mai: „Aufwårt´n im Mühlstaudach“: Schmankerln der Kärntner Fischer und „Genussland Kärnten Produzenten“, korrespondierende Weine, Besichtigung von Fischzucht und Bootwerft.

12. Mai: „Aufwårt´n auf der Alm“: 4-gängiges Menü inklusive Bierspezialitäten der Brauerei Loncium und Shuttle-Service.

14. Mai: „Aufwårt´n in der Kuchl“: 5 Gerichte auf 5 verschiedenen Höfen, Transfer mit Kutsche oder   Bus.

Es gibt auch einen Genussreigenpass für alle Veranstaltungen: € 270,- pro Person.

www.weissenseekulinarik.at

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.