Direktflüge nach Kroatien

Geschrieben am Mittwoch, 23 Dezember 2015.

Herwig Ertl lädt zu den Genussfestspielen

Direktflüge nach Kroatien

Das Jahr 2015 war für Kroatiens Tourismus überaus erfolgreich.  So stiegen die Nächtigungszahlen um über 8 Prozent.

Den Österreichern, als drittstärkstem Markt hinter Deutschland und Slowenien, kommt daher besondere Bedeutung zu. Diesem Trend trägt nun auch Fly NIKI Rechnung hat bietet für 2016 zwei Direktflüge an die kroatische Mittelmeerküste an. Jeweils am Sonntag geht es ab Wien direkt nach Dubrovnik (Preise ab 168€) und jeweils am Freitag nach Split. Zudem gibt es über das Flugnetz der NIKI- Mutter Air Berlin weitere Verbindungen nach Kroatien.

www.flyniki.at

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.