Größte Touristenstadt Südeuropas

Geschrieben am Freitag, 23 Oktober 2015.

Herwig Ertl lädt zu den Genussfestspielen

Größte Touristenstadt Südeuropas

Aus einer Ansammlung von kleinen bosnischen Bergdörfern nahe Sarajevo soll die „größte Touristenstadt in Südeuropa werden.

Der arabische Investor Buroj steckt zwei Milliarden in das Projekt „Buroj Ozon“. Diese Touristenstadt soll vor allem Araber anlocken, die auf der Suche nach kühler, frischer Luft sind. Mehrere Reihen von Hotels, Wohnblöcken und Villen sind in Springbrunnen herum angesiedelt, überall sollen riesige Sprenkelanlagen entstehen. Abgerundet wird die Anlage von einem Krankenhaus, mehreren Sport- und Freizeitzentren sowie einem riesigen Einkaufszentrum.

www.buroj.ae

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.