Sommerfrische in Velden

Velden

Kärnten
7. Juni 2022

Wörthersee – südliches Flair fast wie an der Küste

Velden ist mehr als nur Hotspot für Nachtschwärmer. Der Wörthersee und das reizvolle Hinterland ziehen Sportler und Abenteuerlustige genauso an wie Urlauber, die sich eine erholsam-anregende Sommerfrische im Rhythmus der Natur wünschen.

Pralles Partyleben

Im Sommer aber tanzt der Bär. Und mit ihm das Partyvolk, das über Velden hereinbricht. Man zieht seine Runden, beginnend in den mit Hauben hochdekorierten Restaurants, wo sich Gourmets für lange Nächte stärken. Oder auch bei einer Pizza und Pasta, italianità satt. Nach dem Essen geht es weiter zur Verkostung der Trendsorten in einer der Eisdielen – Mochi oder Mango-Chili? – oder zu einem Cocktail am See, ehe man Casino, Clubs und Bars stürmt.

Das pralle Party-Leben währt bis in die Morgenstunden. Was zu hören ist, wenn fröhliche lärmende Gruppen über den Corso bummeln und laut diskutieren: durchfeiern bis zum ersten doppelten Espresso im Morgengrauen oder doch gleich eine Mütze voll Schlaf? Frühstück gibt es ohnehin bis High Noon und in den frühen Nachmittag.

Die ganze Geschichte mit vielen Tipps gibt es im aktuellen Alpe Adria Magazin Nr. 43.