Auferstehung einer Hotelikone

In den 70ern erbaut und schon bald entwickelte sich das Grand Hotel Brioni zum Hotspot für den internationalen Jetset. Im Sommer eröffnete die Hotelikone runderneuert mit Infinitypool und großem Spa. Im April ist wieder geöffnet.

Zentrum des guten Geschmacks

In Klagenfurt entwickelte sich die Kärntnerei zum kulinarischen Treffpunkt. Ein Concept Store, den die drei Kärntner Produzenten Bäckerei Wienerroither, Fleisch- und Wurstspezialist Frierss und Käserei Kaslab’n gemeinsam betreiben.

3-Hauben-Lokal unter der Erde

Das Terra in Stainz hat eröffnet: das neue Restaurant des steirischen Dreihaubenkochs Johann Schmuck unter der Erde. Aus den Wänden wächst Moos und die Küche erzählt von der Verwurzelung der kulinarischen Künste mit der Natur.

Niederösterreicher ist Istriens Star

Im Vorjahr hatte er wesentlichen Anteil am ersten Michelin-Stern für die Insel Lošinj. Nun ist Miro Marić angetreten, das neueröffnete Small Luxury-Boutiquehotel Rainis in Novigrad zum neuen Gourmethotspot der Adria-Halbinsel zu machen.

Grenzenloser Genuss

Genusshotspot Klagenfurt: Vom 9. bis 25. September steigen die „5. Tage der Alpen-Adria-Küche“. Highlights sind die Genussmeile in der Altstadt und die Sessions internationaler Top-Köche. 3-Hauben-Mann Walter Triebl: „Alpen und Adria passt perfekt zusammen.“

Köstliche Küste

Slowenisch Istrien, die frühere Billigdestination, wird immer schicker. Dennoch überleben Orte der Ursprünglichkeit. Was die ganze Küste gemeinsam hat? Sie schmeckt so köstlich.
Nur 46 Kilometer ist die slowenische Küste lang …

Obere Adria für Entdecker

Versteckte Ecken, besondere Hideaways, authentische Kulinarik, das etwas andere Venedig:
Obere-Adria-Tipps von Insider Stefan Maiwald.
Zwischen dem Collio und Venedig gibt es jenseits der üblichen touristischen Pfade …