Die besten Feste in Venedig

//Die besten Feste in Venedig

Die besten Feste in Venedig

2019-12-02T10:49:59+00:00 2.Dezember 2019|Allgemein|

Venedig bietet dem Besucher nicht nur eine Vielzahl an architektonischen, kulturellen und kulinarischen Leckerbissen, sondern veranstaltet auch zahlreiche pittoreske Feste, über das ganze Jahr verteilt. Nicht versäumen sollten Sie diese Highlights:

Regata delle Befane

Zu Ehren der Heiligen Drei Könige findet jeweils am 6. Jänner eine Regatta am Canal Grande statt. Dabei verkleiden sich die Mitglieder der ältesten Clubs als Hexen und repräsentieren so die befana, die in der Nacht vom 5./6. Jänner auf ihrem Besen durch die Lüfte reitet und Geschenke verteilt (oder auch Tadel).

Festa di San Marco

Die Feier zu Ehren des Stadtpatrons, zu der die Regata die traghetti stattfindet, beginnt am 25. April mit einem Umzug und der Messe im Markusdom. Festessen ist an diesem Tag das typisch venezianische risi e bisi, ein Risotto mit Erbsen, beliebt die Regata di traghetti.

Festa della Sensa

Zu Christi Himmelfahrt erinnert man sich an die symbolische Vermählung der Dogen mit dem Meer. Auch heute noch wird ein Ring ins Meer geworfen und eine Bootsparade bewegt sich von der Riva degli Schiavoni hinüber zur Lido-Kirche San Nicolò. Am Nachmittag wird zu einer Ruderregatta in der Lagune geladen.

Vogalonga

Der Start zum „langen Rudern“ ist jeweils am Pfingstsonntag um 9.30 im Canale di San Marco: eine dreißig Kilometer lange Strecke durch die Lagune und die Stadt. www.vogalonga.it

Regata di Murano. Ein beliebtes, volkstümliches Wettrennen durch die Kanäle von Murano, das jeweils Anfang Juli
abgehalten wird.

Festa del Redentore

Jeweils am dritten Juli-Wochenende gedenkt Venedig der Rettung von der Pest. Ein schwimmender Ponton verbindet die Zattere mit der von Palladio entworfenen Redentore-Kirche auf der Giudecca. Höhepunkte des Fests sind das Feuerwerk und die Regatten.

Regata Storica

Die Stadt platzt aus allen Nähten, wenn sich die Venezianer am 1. Sonntag im September in historische Kostüme werfen und in einem Bootskorso ihrer großen Vergangenheit huldigen. Am besten, man sichert sich schon frühzeitig einen Platz auf den Tribünen. Nachmittags folgt das Ruderwettrennen.

Regata di Burano

Eine historisch weit zurückreichende Regatta, die am dritten Septembersonntag stattfindet und zum Volksfest wird, bei dem man gemeinsam Fisch mit Polenta verspeist.

Ruder-Schule. Sie möchten selbst in einem Boot durch die Kanäle und die Laguna gleiten? Bei „Venice on Board“
lernen Sie die dafür nötige Ruder-Technik. Cannaregio 3009 G, T (+39) 342 961 01 66, www.veniceonboard.it