GRENZENLOSER GENUSS

5. Tage der Alpen-Adria-Küche

Klagenfurt / Kärnten
9. bis 25. September 2022
Walter Triebl Lilli in Fehring
Walter Triebl, https://lilli-fehring.at
Tomaž Kavčič, www.zemono.si
Davide de Pra und Matteo Metullio DSC_2898_harry's foto.jpg
Davide de Pra und Matteo Metullio, https://duchidaosta.com/de/harrys-piccolo-triest
Genusshotspot Klagenfurt: Vom 9. bis 25. September finden die „5. Tage der Alpen-Adria-Küche“ statt. Highlights sind die Genussmeile in der Altstadt und die Sessions internationaler Top-Köche.

Die Alpen und die Adria – was unterschiedlicher nicht sein könnte, findet im Kochtopf ein harmonisches Miteinander aus verschiedensten Produkten, Aromen und Traditionen. Live zu erleben auch heuer wieder in Klagenfurt. Zum kleinen Jubiläum des Fests wird die Genussmeile (23. bis 25. September), die sich über den Alten Platz und die Innenhöfe zieht, auf den Neuen Platz ausgeweitet.

Eine besondere Stimmung verspricht das erste Kärntner Winzerfest (15. bis 17. September) in der Osterwitzgasse. Neu sind auch die 1. Alpen-Adria Dialoge (19. bis 20.9.), die sich als Branchentreff etablieren sollen, um Köche, Produzenten und Trendscouts zum Austausch zusammenzubringen.

Zu den Höhepunkten des Programms gehören die Sessions internationaler Sterneköche, heuer etwa mit Davide De Pra (2 Michelin-Sterne**, Harry’s Piccolo, Triest), Uroš Fakuč (*, DAM, Nova Gorica), Fabrizia Meroi (*, Michelin Köchin des Jahres 2018, Laite in Sappada) oder Tomaž Kavčič (*, Pri Lojzetu, Zemono).

Auch Walter Triebl wird feine Gerichte auf die Teller bringen. In seinem Restaurant Lilli im südoststeirischen Vulkanland steht er für eine raffinierte Regionalküche, die aber auch mediterrane Aromen geschickt einbaut. „In unserer Region haben wir so viele großartige, frische Produkte, aber auch Wildfangwolfsbarsch oder Thunfisch verwenden wir gerne. Das Meer liegt schließlich nur zwei Stunden entfernt.“ Über den Tellerrand zu schauen, ist für Walter Triebl selbstverständlich. „Gute Küche ist für uns grenzenlos.“

Diese und viele weitere Geschichten gibt es in der Herbstausgabe des Alpe Adria Magazins.

Details & Programm:

visitklagenfurt.at/alpenadria
visitklagenfurt.at/dialoge