Norbert Niederkofler, der mit seiner regionalen Bergküche drei Michelin-Sterne im »Restaurant St. Hubertus« in Südtirol erkochte, wird nun neuer Consultant Chef im »Aman Venice«: Gemeinsam mit Executive Chef Dario Ossola wird er das Konzept der Hotelküche und insbesondere des »Arva«, dem Signature Restaurant des Hauses, neu ausrichten.

Aus »Cook the Mountain« wird »Cook the Lagoon«

Unter dem Motto »Cook the Mountain« setzt Niederkofler (im Bild mit Dario Ossola, Executive Chef des »Aman Venice«), der in Lutago in den Dolomiten geboren ist, in seiner Küche auf eine ganzheitliche gastronomische Kultur, die auf Lebensmitteln aus ethisch vertretbaren Quellen basiert und die Nähe zu den Lieferanten und Bauern aus der Region miteinbezieht.

Diese nachhaltige Herangehensweise an das Thema Kulinarik wird auch im »Aman Venice« groß geschrieben. Daher möchte der Spitzenkoch diese regionalen Prinzipien nun mit dem Konzept »Cook the Lagoon« in die Lagune von Venedig holen: Für das neue Menü im »Arva« setzte Niederkofler im kreativen Austausch und enger Zusammenarbeit mit Dario Ossola und seinem Team somit auf das Beste, was die regionalen Produzenten und Händler vor Ort zu bieten haben: Aus den frischesten Produkten vom Markt von Rialto, aus der Lagune von Venedig und den umliegenden Inseln sollen so immer wieder aufs Neue moderne Interpretationen venezianischer Klassiker entstehen.

Neben Niederkofler’s neuem Menü, das entsprechend der Saison und Verfügbarkeit der Zutaten regelmäßig wechseln wird, wird der Spitzenkoch selbst an ausgewählten Abenden mit einem weiteren renommierten Gastkoch zusammen im »Arva« kochen, um sein »Cook the Lagoon«-Dinner vorzustellen.

»Cook the Lagoon«-Four-Hands Dinner:

  1. und 11. Dezember 2019
  2. und 12. Februar 2020
  3. und 22. Februar 2020
  4. und 11. März 2020
  5. und 8. April 2020
  6. und 13. Mai 2020

(Informationsquelle: Falstaff-Magazin)

»Restaurant Arva« im »Aman Venice«

www.aman.com