Gourmet-Erlebnis in Venedig

//Gourmet-Erlebnis in Venedig

Gourmet-Erlebnis in Venedig

2019-05-13T14:03:44+00:00 13.Mai 2019|Allgemein|

Im prächtigen Palazzo Papadopoli aus dem 16. Jahrhundert kann man auch als Nichtadeliger in Venedig sein Haupt betten. Drei Stockwerke werden als Hotel Aman Canal Grande betrieben, auf der obersten Etage wohnt der Besitzer, Fürst Giberto Arrivabene Valenti Gonzaga.

Der neue „Palazzo Kitchen Table“ im 500 Jahre alten Palast des Aman Venice überblickt den Garten und bietet künftig für maximal zehn Feinschmecker exklusive „Cook the Lagoon“-Dinners. Neben Küchenchef Dario Ossola fungiert jeweils ein international bekannter Meisterkoch als Gastgeber des Events.

Die Spitzenköche verwöhnen die Gäste mit innovativen Kreationen, deren Zutaten ausschließlich aus der Lagune und von den Inseln Venedigs stammen. Die Live-Sessions sind interaktiv, sodass die Gäste den Köchen nicht nur über die Schulter schauen, sondern auch an der Zubereitung der saisonal inspirierten Speisen teilnehmen können. Der Preis für das „Cook the Lagoon“-Dinner beginnt bei 150 Euro pro Person.

www.aman.com/resorts/aman-venice

 

 

Foto: Aman Venice (c) Aman