Es ist eine Kulisse zum Dahinschmelzen: Inmitten von Alpen und Karawanken liegt sie: die Alpe Adria Region. Mitten im Grenzgebiet von Österreich, Slowenien und Italien bietet eine einzigartige Landschaft nicht nur einen wunderschönen Ausblick, sondern bietet gleichermaßen unzählige Möglichkeiten, zu entspannen, sich zu erholen und unvergessliche Stunden an der frischen Luft in einzigartiger Natur zu verbringen.

Ob Natur-Fans, Sportler, Abenteurer oder „Zocker“ – hier kommen vier starke Ideen für den perfekten Alpe Adria-Urlaub

Kurzum: Der Alpe Adria Raum ist schon lange kein Geheimtipp mehr, wenn Paare, Familien oder Reisegruppen auf der Suche nach einem perfekten Erholungsgebiet sind. Dennoch gibt es in der Region viele Geheimtipps zu entdecken, wenn es darum geht, sich spielerisch und innovativ auszuleben. Grund genug also, einen Blick auf eine Top-Auswahl der besten Spiele- und Freizeit-Möglichkeiten zu werfen, die dieses ganz besondere Fleckchen Erde für seine Besucher bereit hält.

Für Naturliebhaber: Wandern

 

Wandern ist und bleibt der ultimative Klassiker, wenn es darum geht, einen naturverbundenen Urlaub mit jeder Menge Bewegung zu verbringen. Und so viel ist mit Blick auf die Alpe Adria Region sicher: An beeindruckenden, vielseitigen und charmanten Wanderrouten und -regionen mangelt es nicht! Galt die Aktivität bis vor einigen Jahren noch hier und da als verstaubt und etwas altbacken, erlebt Wandern seit einiger Zeit ein wahres Comeback und zieht auch immer mehr junge Menschen in seinen Bann. Wenn dann als Wanderkulisse ein einzigartiger Schauplatz wie der Alpe Adria-Raum ins Spiel kommt, wird die Sache perfekt, denn an kaum einem anderen Ort in Europa treffen so viele unterschiedliche Kulturen, Naturschauspiele und Historien aufeinander.

Für Sportliche: Radtour

Beeindruckende Hügel mit Weingärten, verträumte Flusstäler, oder wild bewachsene Wiesen und Felder – die Alpe Adria-Region weiß mit abwechslungsreichen Regionen und Kulissen zu beeindrucken. Unzählige Radwege laden dazu ein, die Region auf zwei Rädern zu erkunden und somit binnen kürzester Zeit möglichst viel von dem Raum kennenzulernen und erleben zu dürfen.

Die Region rund um den Wörthersee, die Südsteiermark oder scheinbar unentdeckte Teile Kroatiens sind dabei nur wenige Beispiele für jene Orte, die es zu erkunden gibt.

Für Abenteuerlustige: Kajaktouren

Wer neben Wandern und Radeln noch immer ausreichend Energie aufbringt, wird bei abenteuerlichen Kajaktouren voll auf seine Kosten kommen. Verschiedene Flüsse versprechen ultimatives Rafting-Vergnügen, bei dem sich die einzigartige Natur der Alpe Adria Region aus der wohl besondersten Perspektive genießen lässt – nämlich vom Wasser aus.

Tiefe Felshöhlen und einsame Buchten treffen auf Riffe und Klippen, wie man sie sonst nur aus Naturdokumentationen kennt, während gewaltige Flüsse und Canyons dem Abendteuer den finalen Touch verleihen: Besonders in Kroatien boomen Kajaktouren, sodass die Gegend rund um die Kvarner-Bucht sowie rund um die Insel Rab sowohl für Insider als auch Neulinge in dieser Disziplin absolute Must-see-Orte  zum Paddeln und Raften darstellen.

Für Risikofreudige: Casino-Besuch

Zugegeben, ein Spielbankbesuch ist nicht das erste, woran viele Reisende denken, während sie ihren Trip planen. Dennoch hat ein Abend in einem Casino im Urlaubsort durchaus etwas Charmantes und Einzigartiges an sich und sollte unbedingt in Angriff genommen werden. Man muss kein Casino-Kenner sein, um zu wissen, dass sich natürlich zahlreiche Casinos in der Alpe Adria Region befinden, somit halten die einzelnen Regionen des Dreiländerecks in Sachen Gambling-Spaß jede Menge bereit.

Doch nicht nur regelmäßige Besucher von Spielbanken und Co. kommen bei einem ausgelassenen Casinoabend voll auf ihre Kosten. Auch Neulinge an Slots und Spieltischen werden ihre wahre Freude haben und können sich im Vorfeld kinderleicht auf den Abend vorbereiten. Warum also nicht vor wundervollster Alpe Adria Kulisse in der freien Natur in einem Online Casino sein Glück ein wenig herausfordern und erste Erfahrungen im „Zocken“ sammeln?! Dabei machen die Angebote für einen Online Casino Bonus den Einstieg ins digitale wie analoge Glücksspiel noch aufregender. Auf die Spielbedürfnisse des Nutzers abgestimmte Vergleiche bieten einen einfachen Überblick, welcher Anbieter sich am besten eignet – dabei sind die Anbieter auf ihre Seriosität getestet und lizenzgeprüft. Wer also zunächst online sein Glück ein wenig herausgefordert hat, kann schon bald nach einem Tag im Kajak oder beeindruckenden Naturmomenten beim Wandern einen perfekten Abend im Casino verbringen – wenn das mal nicht nach einem einzigartigen Erlebnis klingt.

Fotos:

Beitragsbild: marco-meyer-eAAjKAGEKmI-unsplash

Casino: clifford-photography-3Uhhh4FKP-w-unsplash

Kajak: kaluci-3X1ylnWvYNI-unsplash

Radtour: patrick-hendry-1ow9zrlldJU-unsplash

Wandern: lucas-clara-hvPB-UCAmmU-unsplash