Tarvis: Das ist der Gipfel

Idyllisches Winterwonderland. Italienisches Dolce Vita. Günstiges Skifahren. Imposante Berge und viele Genusshighlights – Tarvisio ist auch im Winter viel mehr als ein Grenzort an der Autobahn Richtung Adria.

Ein Weihnachtsmärchen am Meer

Weihnachten einmal ganz anders? Zauberhaft, tief entspannt, mit viel Zeit für sich selbst und seine Liebsten? In den LifeClass Hotels Portorož erwarten Sie die erholsamsten Feiertage, die Sie je erlebt haben.

Wintermärchen an der Adriaküste

Adventmärkte mit Meerblick, festliche Veranstaltungen und eine ganz besondere Stimmung prägen die Winterzeit in Opatija. Nach Spaziergängen in der milden Mittagssonne kommt im Adria-Relax-Resort Miramar besinnliche Stimmung auf.

Insidertipps Bozen

Der Journalist und Autor Lenz Koppelstätter ist durch seine brillanten Südtirol-Krimis bekannt geworden. Uns verriet er, in welcher Pizzeria man die Halbwelt trifft, wo er gerne seinen Kaffee trinkt und wo es das beste Wiener Schnitzel gibt.

Neuer Feinschmecker-Hotspot in Graz

Die „Goldkost“ ist der neue Delikatessenshop mit Spitzenprodukten aus dem Alpe-Adria-Raum. Goldprämierte und preisgekrönte Produkte aus der Heimat und aus Italien, Slowenien und Kroatien können gekauft und vor Ort verkostet werden.

Auferstehung einer Hotelikone

In den 70ern erbaut und schon bald entwickelte sich das Grand Hotel Brioni zum Hotspot für den internationalen Jetset. Im Sommer eröffnete die Hotelikone runderneuert mit Infinitypool und großem Spa. Im April ist wieder geöffnet.

Märchenhafte Wasserwelten

Wenn Umrisse goldener Kuppeln, bunter Säulen und Fassaden aus dem Dampf der heißen Quellen auftauchen, ist man angekommen. Rückzug und Ruhe im größten bewohnbaren Gesamtkunstwerk, gestaltet von Friedensreich Hundertwasser.

Zentrum des guten Geschmacks

In Klagenfurt entwickelte sich die Kärntnerei zum kulinarischen Treffpunkt. Ein Concept Store, den die drei Kärntner Produzenten Bäckerei Wienerroither, Fleisch- und Wurstspezialist Frierss und Käserei Kaslab’n gemeinsam betreiben.

3-Hauben-Lokal unter der Erde

Das Terra in Stainz hat eröffnet: das neue Restaurant des steirischen Dreihaubenkochs Johann Schmuck unter der Erde. Aus den Wänden wächst Moos und die Küche erzählt von der Verwurzelung der kulinarischen Künste mit der Natur.